Die Leistungen des Heilpraktikers (Psychotherapie) werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Wenn Sie nicht eine der wenigen, privaten Zusatzversicherungen abgeschlossen haben, welche für diese Leistungen aufkommen, sind Sie Selbstzahler.

Im Gegensatz zu Therapien, die von der Krankenkasse übernommen werden, beträgt die Wartezeit auf einen Therapieplatz in meiner Praxis allerdings nicht mehrere Monate, sondern nur wenige Wochen. In der Regel kann ich Ihnen innerhalb von 10 Tagen bereits einen Ersttermin für die Klärung Ihres Anliegens geben.

Bei Therapieschluss werde ich weder eine Diagnose noch einen Bericht an Dritte versenden. Für Sie kann das zum Beispiel bei einer Bewerbung oder einem Verfahren auf Verbeamtung durchaus vorteilhaft sein.